Home2021-09-12T15:05:59+00:00

Willst Du Geschichte erleben?

Entdecke die einst streng geheimen Anlagen

Willkommen im Festungsmuseum Sperre Trin

In Trin verbergen sich gut getarnt in den Wäldern und Felsen die einst streng geheimen Anlagen der 1205 Sperrstelle Trins.

Sieben Bunker auf der Ebene zwischen der Ruinaulta und Porclis und zwei Kavernen in den Felsköpfen des Crap Sogn Barcazi und Crap Pign wurden in den Jahren 1941 bis 1943 erstellt.

Ist es nun eine WasserversorgungHolzschopf oder doch ein Bunker? Finden Sie es heraus.

Erleben Sie an einer Führung durch die Bunker und Felskavernen einen Teil Schweizer Geschichte.

Als weiteres Angebot Geschichte zu erleben, besteht die Möglichkeit in Ilanz die Lufttrennanlage, oder im Volksmund „Sauerstofffabrik“ genannt zu besichtigen. Die kleine Fabrik ist ein technisches, sowie mechanisches Bijou. Es ist die einzige noch erhaltene Anlage in der Schweiz.

Besichtigung
Schulen
Über uns
Sperrstelle
Unsere Projekte

Das Neuste von uns

Anmeldung Newsletter
Alle Beiträge

Wir freuen uns, Dich in Trin begrüssen zu dürfen.

Nach oben