Geschichtsunterricht bei uns

Für einmal das Schulzimmer verlassen und Geschichte hautnah erleben. Das können Sie mit Ihrer Schulklasse bei uns.

Als Schulklasse profitieren sie von ermäßigten Eintrittspreisen. Je nach Alter der Schüler kann die Dauer der Besichtigung angepasst werden.

Ihre Wünsche können Sie uns im Formular unten mitteilen.

Wir würden uns freuen, Sie mit Ihrer Klasse bei uns begrüßen zu dürfen!

Broschüre / Dossier

Das Dossier ist erstellt worden, um den Lehrern, Gruppenleitern und allen Interessierten einen Besuch an einem sinnbildlichen Ort – der Sperre Trin – zum Thema „Die Schweiz im Zweiten Weltkrieg“ vorzubereiten. Mit gewissen Anpassungen eignen sich die im Dossier angegebenen didaktischen Ansätze auch ohne weiteres für Schüler*innen der Oberstufe und der Sekundarstufe ll als Ergänzung zum aktuellen Geschichtsunterricht. Bei Gruppen und Familien ist es von Vorteil wenn die Teilnehmer 14 bis 15jährig oder älter sind, um mit diesem Dossier arbeiten zu können. Selbstverständlich kann das Dossier auch als reines Informationsdokument über die Sperre Trin gebraucht werden.

Sie können die Broschüre als Download zum selber ausdrucken herunterladen, oder im Shop als gedruckte Version erwerben.

Download                    Shop

Für kommerzielle und gewerbliche Zwecke ist jegliche Vervielfältigung des Text- und Bildmaterials der Broschüre, ohne vorhergehende Zustimmung untersagt.

Geschichte realistisch erleben.

Für Schüler und Lehrer ein eindrückliches Erlebnis.

MEINUNGEN VON LEHRPERSONEN

“Ein Besuch des Festungsmuseums Sperre Trin ist ein sehr interessantes Erlebnis. Der Weltkrieg wird für die Schüler greifbar und hinterlässt bei einigen ein beklemmendes Gefühl: Was wäre passiert, wenn…? ”


Scolaviva Laax
“Nach einem kurzen Aufstieg: unter kompetenter Führung abtauchen in einen Berg voller Geheimnisse, abtauchen in die
Geschichte zur Zeit des zweiten Weltkriegs. Das ist die Festungssperre Trin. Ein Erlebnis für Gross und Klein. ”


Schule Churwalden
“Wenn die Zeit im Flug vergeht! ….Geschichte so hautnah erlebt und mit viel Herzblut den Besuchern nahe gebracht, ist ein bereicherndes Erlebnis. Die Sperre beeindruckt, die Museumsstücke sind auserwählt, Infotafeln sind informativ und auch auf junge Besucher angepasst. Eine Exkursion in die Sperre Trin ist absolut zu empfehlen.”


Oberstufenschule Ilanz/Glion

“Die Sperre Trin war für unsere 1.-6. Klässler/-innen ein spannendes Erlebnis. Sehr unscheinbar, gut versteckt und fast vor unserer Haustür, birgt der Berg Geheimnisse, von denen wenige Kinder geahnt hatten. Beeindruckt und hungrig nach den vielen Stufen in den Tunnels, hatten wir uns die Cervelat bei der schönen Grillstelle des Parc da Moviments gleich in der Nähe reichlich verdient. Dieser interessante Ausflug wird uns lange in Erinnerung bleiben.”


Scola Schluein

MEINUNGEN VON SCHÜLERN

    Anfrage für Schulen

    Name- und Vorname*
    Schule*
    Klasse*
    Anzahl Lehrer*
    Anzahl Schüler*
    Gewünschtes Datum*
    Email*

    Nachricht

    Datenschutzerklärung