Es freut uns das Du den QR- Code gescannt hast.

Du stehts vor dem Bunker Digg, der Sperrstelle Trin

Nummer: A7768
Name: Digg
Bautyp: Infanteriebunker
Bauunternehmer: Christoffel Casty Trin
Tarnung: Fels
Bauzeit: 1941 – 1942
Geschosse: 2
Bewaffnung: 1 Mg (es befinden sich keine Waffen im Bunker)
Mannschaft: 8 Mann

Beim Bau des Bunkers wurde zum Unmut des Abschnittsbauleiters nicht sauber gearbeitet. Er schrieb deshalb dem Bauunternehmen folgenden Brief.

K.P., 10.III. 1942

Ich konnte gestern konstatieren, dass Sie
entgegen meinen Weisungen die Kiesnester im Beton
Ihres Bunkere Digg ganz einfach mit Verputz zugeschmiert
haben. Ich ersuche Sie somit, diesen Verputz
überall weg zu spitzen und die Kiesnester mit
Hammer und Spitzeisen gründlich auszuhöhlen. Aller
minderwertige Beton muss fort. Bevor Sie die ausg-
spitzten Löcher wieder zubetonieren. will ich die
selben selber sehen. Es genügt mir nicht, wenn der
Bauführer inspiziert. Beton oder Verputz der nicht
ausdrücklich von mir selber angeordnet wurde, wird
wieder weggespitzt! Desgleichen werden Sie die oberste
Dachschicht erst nach meiner persönlichen Inspektion
und auf meine ausdrückliche Anordnung hin fertig stellen.
Es genügt nicht, wenn Sie jetzt der Mischmaschine die
Schuld geben. Eine schlechte Mischmaschine hätten Sie
nie vom Lieferanten annehmen sollen.

Baubureau Geb. Br. 12
i. A. der Abschnittsleiter
Oblt. Klainguti

Digg
Digg
Digg
Digg
Besichtigen
Newsletter

Wir würden uns freuen, Dich bei uns an einer Besichtigung begrüssen zu dürfen.