Startseite | Impressum

1 x 1 für Festungsfreunde

Liebe Interessierte der Schweizer Festungsgeschichte

Sollte Ihr Interesse für Bunker und Festungen durch die Fotos geweckt worden sein, freut mich das sehr! Es ist auch für mich ein sehr faszinierendes Thema.

Der eine oder andere unter Ihnen wird sich nun auf die Suche nach den Anlagen begeben.
Deshalb habe ich einige Bitten an Sie:

Besuchen Sie die Anlagen mit Respekt!

Öffnen Sie Türen oder Tarnungen nicht mit Gewalt.
Respektieren Sie Verbote.
Nehmen Sie ihren Abfall mit nach Hause.
Montieren Sie keine Schilder oder Sonstiges ab.
Betreten Sie keine Wiesen mit hohem Gras.

Leider fallen immer wieder Anlagen dem Vandalismus zum Opfer, das sollte nicht sein! Schliesslich ist es im Interesse Aller, diese geschichtlichen Geheimnisträger der Nachwelt so lange wie möglich zu erhalten! Um den Erbauern, die mit grossem können und Fleiss gearbeitet haben den nötigen Respekt zukommen zu lassen.

Herzlichen Dank!

Ausserdem gilt folgendes

Für alle Anlagen gilt die Verordnung über den Schutz militärischer Anlagen.

http://www.admin.ch/ch/d/sr/510_518_1/a4.html

Art. 4 Betreten, Aufnehmen und Verbreiten von Informationen
Was von aussen ohne besondere Hilfsmittel oder spezielle Vorkehren wahrgenommen werden kann, darf ohne Bewilligung aufgenommen und veröffentlicht werden; die Veröffentlichung darf jedoch keine Identifizierung des Standortes oder der Zweckbestimmung der Anlage erlauben. Vorbehalten bleiben die Bestimmungen des Strafgesetzbuches1 über den militärischen Nachrichtendienst.

zurück

  © Markus Diethelm / Verein Sperre Trin